Regenwassernutzung

Oberirdische Regenwassernutzung

Oberirdische Regenwassernutzung

Für Pflanzen gibt es kein besseres Giesswasser als Regenwasser. Deshalb bewässern Kenner mit Regenwasser.

Sauber, weich und wohltemperiert fällt es kostenlos vom Himmel. Kaltem und oft hartem Leitungs- und Grundwasser ist es damit deutlich überlegen. Oberirdische Regenwassernutzung gehört deshalb in immer mehr Gärten zum Standard.

Oberirdische Sammelsysteme

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das Regenwasser aufzufangen und für die spätere Bewässerung des Gartens zu speichern. Die einfachste Lösung ist ein oberirdischer Regenwasserbehälter. Durch einen Anschluss am Fallrohr gelangt das Wasser direkt in den Behälter. Die niedrigen Anschaffungskosten, die Einfachheit und die vielfältigen optischen Möglichkeiten machen die oberirdische Regenwassernutzung zur beliebtesten Lösung.

Modern oder rustikal in der Gestaltung, als frei aufstellbarer Regenspeicher oder als Wandtank - zu jedem Haustyp und jeder Gartengestaltung passend finden Sie einen Regenwasserspeicher, der Ihr Garten oder Ihre Terrasse aufwertet. Viele Behälter bieten Ihnen dank integrierter Pflanzschale auch die Möglichkeit zur individuellen Bepflanzung.

Regenwasserspeicher online bestellen

Unser grosses Sortiment der oberirdischen Regenwasserbehälter und Zubehör finden Sie in unserem Partner Onlineshop Amadeo Ambiente.

Regenwasserspeicher richtig anschliessen
Download