Retention mit Ecobloc

Regenwasser-Retention mit EcoBloc

Regenwasser-Retention Retentionszisterne

Das notwendige Retentionsvolumen lässt sich sowohl in Tanks als auch mit Rigolenelementen aufbauen. Die Rigolenelemente werden hierzu in eine vorgefertigte, verschweisste HDPE Folie eingebaut. Das Volumen, sowie die Abmessung der Rigole kann so frei gewählt und den Gegebenheiten angepasst werden. Dadurch ist dieses System auch  für die Realisierung grosser Speichervolumen geeignet.

Die Montage der Module ist einfach, schnell und variabel. Der Einbau ist ohne schweres Gerät möglich. Durch den serienmässig eingebauten Inspektionskanal wird eine wirksame Kontrolle der kompletten Anlage ermöglicht. Die EcoBloc Inspect Rigolen können zudem problemlos mit hohem Druck gespült werden. Auch mit dem LKW gefahrenlos befahrbar: Der EcoBloc Inspect ermöglicht eine SLW 60-Befahrbarkeit bei 800 mm Erdüberdeckung. Anschluss bis DN 200: Anschlussflächen DN 100/150/200.